Der 4. Sonntag – Planungen bis Ende 2016

Der 4. Sonntag ist ein Gottesdienst vor allem für Menschen, die nicht mehr zur Kirche gehen, aber immer noch viele Fragen an das Leben haben. Los geht es immer um 10:00 Uhr und der Gottesdienst dauert so ca. 80 Minuten. Das sind die Themen bis Ende des Jahres:

25.09. Thema: Innere Sicherheit (ACHTUNG: Beginn um 10:30 Uhr)
Wir leben in unruhigen Zeiten. Selten kochten die politischen Umstände so hoch wie im Augenblick. Rechter Populismus macht sich in Deutschland breit, die Frage, wie sich unsere Kultur und unser Leben angesichts der vielen Flüchtlinge verändern wird, macht vielen Menschen Angst. Was gibt Sicherheit? Wie kann unser Glaube uns tragen?

23.10. Thema: 100% Heimat – wo ich Zuhause bin
Heimat ist Utopie, ein Un-Ort, etwas, das es so real gar nicht gibt. Heimat ist mehr ein Gefühl, eine Sehnsucht. Danach, das zurückzubekommen, was früher angeblich existiert hat. Eine Form von Heimweh. Vielleicht auch nach Menschen, die uns Halt und Geborgenheit geben. Oder nach einem Ort, der noch vor uns liegt. Sehnsucht nach Ewigkeit (Prediger 3,11).
Letzten Endes haben wir alle einen Migrationshintergrund und fühlen, dass diese Welt noch nicht alles sein kann.

27.11. (1. Advent) Ruhe bewahren – Überlebenstipps für die Adventszeit
Klar wir wollen alle in der Adventszeit zur Ruhe kommen. Dann aber häufen sich doch wieder die Termine. Der Fußballverein feiert Weihnachten, Tante Gerda lädt zum traditionellen Kekseessen und die Geschenke für Weihnachten sollen auch noch irgendwie organisiert werden, am besten vor dem 24.12..
Andere erleben die Zeit wieder ganz anders. Weil sie allein Zuhause sind. Bei ihnen macht sich schnell Traurigkeit breit. Besinnlichkeit verwandelt sich in tiefe Einsamkeit.
Wie können wir lernen, den Advent wirklich zu feiern? Egal woher wir kommen und wie voll oder leer unsere Terminkalender sind.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>