Der 4. Sonntag: 100% Heimat

Am 23.10. feiern wir den nächsten 4. Sonntag. Es geht diesmal um die Frage, wo eigentlich deine Heimat ist. Heimat ist Utopie, ein Un-Ort, etwas, das es so real gar nicht gibt. Heimat ist mehr ein Gefühl, eine Sehnsucht. Danach, das zurückzubekommen, was früher angeblich existiert hat. Eine Form von Heimweh. Vielleicht auch nach Menschen, die uns Halt und Geborgenheit geben. Oder nach einem Ort, der noch vor uns liegt. Vielleicht ist Heimat vor allem unsere Sehnsucht nach Ewigkeit.

Der 4. Sonntag ist ein Gottesdienst vor allem für Menschen, die nicht zur Kirche gehen, aber immer noch einen Haufen Fragen haben – an das Leben und vielleicht auch an Gott. Der Gottesdienst beginnt immer um 10:00 Uhr und dauert ca. 80 Minuten. Herzlich willkommen!

TABOR-Gemeindezentrum
An der Schäferbuche 15

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>